Candice Breitz

Whiteface

03. Februar – 02. April 2023

Eröffnung am Freitag, den 03. Februar, ab 18 Uhr

Candice Breitz, die während der Apartheid in Südafrika geboren und aufgewachsen ist, setzt sich in ihrer Arbeit systematisch mit dem Weißsein auseinander. In den letzten Jahren hat sie eine Reihe von Found-Footage-Fragmenten gesammelt, die dokumentieren, wie weiße Menschen über „Rasse“ sprechen. In ihrer neuen Arbeit – die der Ausstellung ihren Namen gibt – eignet sie sich Dutzende von Stimmen aus diesem Archiv an und lässt sie durch ihren eigenen Körper sprechen.