Chto Delat? Was tun? What is to be done? Werkschau des russischen Kollektivs Chto Delat?

Publikationen

Diese Publikation, die im Zuge der Ausstellung „Chto Delat? in Baden-Baden: Das Lehrstück vom Un-Einverständnis“ in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden erscheint, bietet erstmals einen grundlegenden Einblick in das Schaffen des russischen Kollektivs Chto Delat? (Was tun?). Die Gruppe wurde 2003 in Sankt Petersburg gegründet, mit dem Ziel, politische Theorie, Kunst und Aktivismus zu verschmelzen, und setzt sich aus Künstlern Kritikern, Philosophen und Schriftstellern aus Sankt Petersburg, Moskau und Nischni Nowgorod zusammen.

Mit Texten von Johan Holten, Simon Sheikh, Hendrik Bündge und Chto Delat?, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln. 96 S. ISBN 978-3-86335-105-2.

Der Katalog ist zweisprachig (deutsch / englisch) und erscheint mit einem Schuber.

This catalogue, published in conjunction with the exhibition „Chto Delat? in Baden-Baden: The Lesson on Dis-Consent“ at the Staatliche Kunsthalle Baden-Baden is the first to provide a substantive overview of the oeuvre of the Russian collective Chto Delat? (What Is to Be Done?). The collective was founded in early 2003 in St. Petersburg with the goal of merging political theory, art and activism by a group of artists, critics, philosophers and writers from St. Petersburg, Moscow and Nizhny Novgorod.

With texts by Johan Holten, Simon Sheikh, Hendrik Bündge and Chto Delat?, Verlag der Buchhandlung Walther König, Cologne, 96 pages. ISBN 978-3-86335-105-2.

The catalogue is bilingual (German / English) and appears in a slipcase.
Erschienen zu ›Chto Delat? in Baden-Baden‹

Zusätzliche Information
ISBN

978-3-86335-105-2

Languages

German, English

Verlag

Buchhandlung Walther König

Seiten

96

Weitere Produkte

Montag
Geschlossen
Dienstag
11–18 Uhr
Mittwoch
11–18 Uhr
Donnerstag
11–18 Uhr
Freitag
11–18 Uhr
Samstag
Tag der Deutschen Einheit
Sonntag
11–18 Uhr
Preise
Erwachsene
7 Euro
Ermäßigt
5 Euro
Schüler*innen
3 Euro
Familie
11 Euro
Alle Preise
Adresse

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
Lichtentaler Allee 8 a
76530 Baden-Baden

Kontakt

T +49 7221 30076-400
F +49 7221 30076-500
info@kunsthalle-baden-baden.de